Landesverband Saarland

Aktuelle LV Saar Mitteilungen

Neuer Vorstand im Landesverband Saar gewählt

20.07.2020

Nachdem wegen der Corona-Pandemie die erste angesetzte Landesmitgliederversammlung des DBSH LV-Saar im März ausfallen musste, fand unter strengen Hygienemaßnahmen der Nachholtermin Mitte Juli 2020 statt. Zur neuen Landesvorsitzenden wurde Dr. Claudia Wiotte-Franz gewählt. Im geschäftsführenden Vorstand wird sie von der 2. Landesvorsitzenden, Gaby Böhme, und dem Finanzvorstand, Myriam Kockler, unterstützt. Ihnen zur Seite steht ein Team erfahrener Mitglieder, welche sich in den nächsten Jahren in verschiedenen Bereichen einbringen werden. Diese bilden den "Erweiterten Landesvorstand".

weiterlesen arrow_forward

Einladung zur hybriden Fachveranstaltung „Soziale Arbeit 4.0“ (Fachveranstaltung vor Ort und digitale Teilnahme per Videokonferenz)

19.07.2020

Gerade durch die Corona Pandemie muss erkannt werden, wie wichtig auch die neue „Soziale Arbeit 4.0“ für die Profession Soziale Arbeit, aber auch für unsere Gesellschaft wird. Durch den Ansatz „Soziale Arbeit 4.0.“ rückt auch die Bildung, wie bereits in den Ursprüngen der Sozialen Arbeit von den Gründerinnen entwickelt und in der konkreten Arbeit angewendet wurde, wieder in den Fokus.

weiterlesen arrow_forward

Positionspapier - Soziale Arbeit an Schulen im Saarland „Vom Kind aus denken!“

24.06.2020

„Zehn Millionen für Schulsozialarbeit“ lautete die Schlagzeile des Artikels in der Saarbrücker Zeitung vom 18.06.2020, in der das Bildungsministerium die Zukunft der Schulsozialarbeit erläuterte.

weiterlesen arrow_forward

Stellungnahme „Vom Kind aus denken und handeln“

16.06.2020

Der DBSH LV Saar begrüßt die Entscheidung der saarländischen Landesregierung in ihrem Schreiben vom 02. Juni (Rahmenbetriebserlaubnis in Ergänzung zu der Betriebserlaubnis ihrer Einrichtung gemäß § 45 SGB VIII) einen „eingeschränkten Regelbetrieb“ unter Beachtung der Entwicklungsprozesse der Kinder sowie dem notwendigen aufrecht zu erhaltenden Kinder- und Jugendschutzes Kindern den Zugang zur Betreuungseinrichtungen zu gewähren. Gleiche Grundlage sieht der DBSH Saar für Schulen.

weiterlesen arrow_forward

Einladung zur Landesmitgliederversammlung am Donnerstag, den 16. Juli 2020

04.06.2020

Entsprechend der Bestimmungen der saarländischen Landesregierung (https://corona.saarland.de/DE/service/massnahmen/verordnung-stand-2020-05-29.html) Verordnung zur Änderung infektionsrechtlicher… weiterlesen arrow_forward

Armutskonferenz drängt auf Aktionsplan

02.06.2020

Die Corona-Krise hat Arme und Bedürftige besonders hart getroffen. Vor allem Kinder litten auch unter den Folgen der Pandemie, warnt die Saarländische Armutskonferenz.

weiterlesen arrow_forward

Zu Gast anlässlich der Generalversammlung des luxemburgischen Verbandes

26.05.2020

Auf Einladung des luxemburgischen Verbandes "Association Nationale des Communautés Educatives et Sociales" "Lëtzebuerger Fachverband fir Sozial Aarbecht, Bildung an Erzéiung" (ANCES/LFSA a.s.b.l.) konnte Michael Leinenbach, DBSH Landesverband Saarland, an deren Generalversammlung am 20. Mai 2020 teilnehmen. Diese fand teils als Videokonferenz und physischer Präsenz, im Sitzungssaal des CENTRE DE MÉDIATION in Luxembourg-Bonnevoie, statt.

weiterlesen arrow_forward

Edlinger fordert mehr Einsatz für Bedürftige

19.05.2020

Der Vorsitzende der saarländischen Armutskonferenz, Wolfgang Edlinger, hat der Politik vorgeworfen, die bedürftigen Menschen in der Corona-Krise zu vergessen. So habe die saarländische Landesregierung auf Anregungen der Armutskonferenz gar nicht erst reagiert.

weiterlesen arrow_forward

Internationales und interdisziplinäres Kolloquium zur Aufarbeitung der gesellschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie aufgrund politischer Entscheidungen gefordert

06.05.2020

Der DBSH Landesverband – Saar unterstützt die Forderung von Maria Köhler (Diplom-Sozialarbeiterin / Diplom-Pädagogin und Mitglied im DBSH Landesverband Saar) nach Durchführung eines internationalem und interdisziplinären Kolloquium zur Aufarbeitung der gesellschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie.

weiterlesen arrow_forward

Absagen zu den Aktionen zum ITSA / WSWD 2020

16.03.2020

ACHTUNG: Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Corona-Virus fallen die geplanten Veranstaltungen zum internationalen Tag der Sozialen Arbeit aus.

weiterlesen arrow_forward

Absage der Fachveranstaltung am "Internationalen Tag der Sozialen Arbeit" (ITSA) 2020

11.03.2020

Aufgrund der aktuellen Lage der Verbreitung des Coronavirus wird die Fachveranstaltung am "Internationalen Tag der Sozialen Arbeit" (ITSA) 2020 (17.03.20 um 17.00 Uhr) im Haus des Wissen der HTW abgesagt. Die Veranstalter bitten dies zu entschuldigen.

weiterlesen arrow_forward

Bündnis für ein Zeugnisverweigerungsrecht in der Sozialen Arbeit (BfZ) gegründet

13.02.2020

Am 28. Januar 2020 wurde in Frankfurt am Main das Bündnis für ein Zeugnisverweigerungsrecht in der Sozialen Arbeit gegründet. Zahlreiche bundesweite und überregionale Institutionen der Sozialen Arbeit streiten von nun an gemeinsam für diese wichtige Verbesserung der Arbeitsbedingungen von Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern.

weiterlesen arrow_forward

Fachveranstaltung am "Internationalen Tag der Sozialen Arbeit" (ITSA) 2020

10.02.2020

Der Landesverband Saar des "Deutschen Berufsverbandes für Sozialen Arbeit e.V." (DBSH) und die "Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes" (htw) (University of Applied Sciences) - Fakultät für Sozialwissenschaften (School of Social Sciences), die Saarländische Armutskonferenz, der Paritätischer Wohlfahrtsverband Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. und die Arbeitskammer des Saarlandes, führen am "Internationalen Tag der Sozialen Arbeit" (ITSA) 2020 eine Veranstaltung in den Räumlichkeiten der htw des Saarlandes durch.

weiterlesen arrow_forward

Einladung zur Landesmitgliederversammlung

05.02.2020

Am Donnerstag, den 26.03.2020 um 19.00 Uhr, findet die diesjährige Landesmitgliederversammlung (LMV) des DBSH Landesverband Saar in dem Kleinen Saal der Arbeitskammer des Saarlandes, Fritz-Dobisch-Straße 6 in 66111 Saarbrücken statt.

weiterlesen arrow_forward