Landesverband Saarland

Großregion allgemein

Saarland in der Grenzregion und Schnittstelle Europas

Die Großregion

Die europäische Großregion Saar - Lor - Lux - Rheinland-Pfalz - Wallonie - Französische und Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens erstreckt sich zwischen Rhein, Mosel, Saar und Maas über eine Gesamtfläche 65.401 km2.

11, 2 Millionen Menschen leben in der Großregion; das entspricht 3% der Gesamtbevölkerung der 15 EU-Mitgliedsstaaten. In derselben Größenordnung trägt die Großregion auch zum BIP der Gemeinschaft bei.

Kulturell ist die Großregion sowohl von romanischen als auch von germanischen Einflüssen geprägt. Sie befindet sich im Zentrum des für das Zusammenwachsen Europas so wichtigen europäischen Schienennetzes und bildet selbst ein teils urbanes und industrielles, teils ländlich strukturiertes Netzwerk, das die Basis dauerhafter und wertvoller wirtschaftlicher und kultureller Beziehungen darstellt.

Weitere Informationen über die Großregion erhalten Sie hier.

Aktuelle Mitteilungen

NEWS | 22.09.2021

Grußwort der Vorsitzenden des DBSH Landesverband Saar zum "Bundeskongress für Soziale Arbeit to go" an der htw saar

NEWS | 21.09.2021

Information: Freie Plätze "Sexuelle Vielfalt in der Schule - Herausforderungen und Perspektiven"

NEWS | 12.08.2021

LGBT+Rights Ghana zu Gast im LSVD Checkpoint

Europäische Schwesterverbände