Landesverband Saarland

Ausstellung "Verschweigen-Verurteilen"

20.08.2019

Von: Sven Mohr

Schwulenverband in Deutschland" (LSVD) Saar die Wanderausstellung "Verschweigen-Verurteilen". Diese fand vom 1. bis 16. August im Rathaus Saarbrücken statt und dokumentiert über Fälle der Diskriminierung von Homosexuellen in den Nachkriegsjahren von 1946 bis 1973 am Beispiel des Bundeslandes Rheinland-Pfalz. Die mobile Ausstellung in Saarbrücken spiegelte vieles von dem wider, was Irene Portugall (LSVD) in ihrem Fachvortrag beim zweiten Netzwerktreffen der Funktions- und Fachbereiche des "Deutschen Berufsverband für Soziale Arbeit e.V." (DBSH) Anfang Mai 2019 in Saarlouis referierte.

»weiterlesen

Aktuelle Mitteilungen

NEWS | 17.03.2021

„Interdisziplinärer Gesprächsaustausch zur Aufarbeitung der gesellschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie“

NEWS | 09.03.2021

Die Corona - Pandemie

NEWS | 02.02.2021

ANCES IN TRANSITION

Europäische Schwesterverbände