Landesverband Saarland

Internationales und interdisziplinäres Kolloquium zur Aufarbeitung der gesellschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie aufgrund politischer Entscheidungen gefordert

06.05.2020

Von: Maria Köhler

Der DBSH Landesverband – Saar unterstützt die Forderung von Maria Köhler (Diplom-Sozialarbeiterin / Diplom-Pädagogin und Mitglied im DBSH Landesverband Saar) nach Durchführung eines internationalem und interdisziplinären Kolloquium zur Aufarbeitung der gesellschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie.

»weiterlesen

Aktuelle Mitteilungen

NEWS | 20.12.2020

Jahresrückblick und Weihnachtsgruß

NEWS | 07.12.2020

Online-Veranstaltung “Homosexualität in der Arbeitswelt“

NEWS | 29.11.2020

Zonta Saarlouis sagt Nein zu Gewalt an Frauen

Europäische Schwesterverbände