Landesverband Saarland

Besuch im Bildungsministerium

19.09.2022

Von: Michael Leinenbach

Zu einem Austausch im Bildungsministerium hatte Bildungs- und Kulturministerin Christine Streichert-Clivot für Mitte September 2022 ins Ministerium eingeladen. Themen der Besprechung waren u.a. die rechtliche Situation der Schulsozialarbeit im Saarland, die Zusammenarbeit zwischen Jugendarbeit und Schule, das Thema Demokratisierung sowie die Entwicklung der Ganztagsschule.

Foto: MBK

Neben Dr. Claudia Wiotte-Franz, der Vorsitzenden des DBSH LV Saar und Michael Leinenbach (Ansprechpartner für Sozial- und Bildungspolitik im DBSH Saar)   nahmen seitens des Ministerium die Referatsleiterin Stephanie Forster (Multiprofessionalität in der Bildung) sowie Lars Bieringer (Referent für Schulsozialarbeit) teil.

Am Ende der Besprechung bedankte sich Dr. Claudia Wiotte- Franz für die sehr gute  Atmosphäre in der das Gespräch stattfinden konnte bei Bildungs- und Kulturministerin Christine Streichert-Clivot. Es wurde vereinbart, den Gesprächsfaden weiter zu führen.

Aktuelle Mitteilungen

NEWS | 23.12.2022

Jahresrückblick und Weihnachtsgruß

NEWS | 06.12.2022

SAK (Saarländische Armutskonferenz) stellt Weichen für das Jahr 2023

NEWS | 15.11.2022

Dr. Claudia Wiotte-Franz erneut in die Geschäftsführung der dbb Landesfrauenvertretung saar gewählt

Europäische Schwesterverbände